Kunstrasen-FAQ: Wir beantworten die wichtigsten Fragen

Du hast Fragen rund um Kunstrasen? Dann bist du hier genau richtig.

Hier findest du alle Fragen, die ich mir durch Recherche beantworten konnte. Da sie für mich wichtig waren, sind sie vielleicht auch für dich interessant. Auch erreichen mich immer wieder Fragen rund um Kunstrasenteppiche, die ich ebenfalls hier aufliste.

Sollte noch etwas fehlen, schreibe mir einfach. Gerne beantworte ich auch deine Fragen!

Das kommt immer darauf an, was einem wichtig ist. So verkaufen die allermeisten Baumärkte Kunstrasen, den man sich vor dem Kauf anschauen kann. Bei manchen kann man sich ihn sogar zuschneiden lassen. Alternativ kann man sich seinen Kunstrasen einfach im Internet bestellen. Hier erfolgt die Lieferung unkompliziert nach Hause und man kann die Preise einfach vergleichen.

Kunstrasen gibt es in den Farben grün, schwarz, weiß, aber auch in auffallenden Farbtönen wie Pink, Blau und Gelb. Durch diese große Farbauswahl findest du bestimmt eine passende Farbe.

Ja, da Kunstrasen komplett aus synthetischen Fasern hergestellt wird, ist er wetterfest. Er verträgt auch problemlos Feuchtigkeit, Nässe und kann dauerhaft im Freien verwendet werden.

Als „Drainage“ bezeichnet man das Entwässern einer Fläche. Bei den allermeisten Kunstrasenteppichen geschieht dies durch den wasserdurchlässigen Teppichrücken. Durch diesen fließt das Wasser ab.

Das lässt sich so pauschal nicht sagen, da es auf deine Ansprüche ankommt. Auf dieser Seite stelle ich aber verschiedene Modelle, Größen und Farben vor. So kannst du dir selbst ein Bild machen und den besten Kunstrasen für dich heraussuchen.

Das kommt auf die Qualität des Rasens an. Einsteigermodelle kosten circa 10€ pro Quadratmeter. Aber auch die Maße des Teppichs beeinflussen den Preis. Am besten du suchst dir ein Modell heraus und lässt dann im Internet den Preis berechnen. Das geht schnell, einfach und du hast dann einen genauen Preis.

Das ist simpel. Am einfachsten ist es, wenn bereits ein Untergrund vorhanden ist. Auf Fliesen kann der Kunstrasen einfach aufgelegt werden. Nahtstellen werden mit entsprechendem Kleber verbunden. Auch einer Holzterrasse kann der Teppich einfach festgeschraubt werden.

Ja, die allermeisten Modelle verfügen über eine integrierte Drainage. Das bedeutet, dass die Teppichunterseite wasserdurchlässig ist, wodurch das Regenwasser einfach durch den Teppich hindurch und dann abfließt.

Für den Einsatz im Freien eignen sich Modelle, die komplett aus Kunststoff hergestellt wurden. Meist werden diese entweder als Kunstrasen, Rasenteppich oder Outdoor-Teppich verkauft.

Kunstrasen wird in der Regel als Meterware auf Bahnen verkauft. Diese sind in der Regel 1, 2, 3 oder 4 Meter breit. Es gibt aber auch Hersteller, bei denen man genau nach Maß kaufen kann.